Gemeinde Steinen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite | Impressum | Datenschutz

Volltextsuche

Bebauungsplanentwurf "Friedrichstraße"

Entwurf zum Bebauungsplan "Friedrichstraße"

Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Auslegung des Entwurfs zum Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften

"Friedrichstraße"

im beschleunigten Verfahren gem. § 13b BauGB

Der Gemeinderat der Gemeinde Steinen hat am 12.12.2017 in öffentlicher Sitzung beschlossen, für das Plangebiet "Friedrichstraße" im beschleunigten Verfahren gemäß § 13b BauGB einen Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften aufzustellen. Der Entwurf des Bebauungsplanes mit örtlichen Bauvorschriften in der Fassung vom 12.12.2017 wurde genehmigt und dessen öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen.

Für den räumlichen Geltungsbereich des Bebauungsplanes und der örtlichen Bauvorschriften ist der zeichnerische Teil vom 12.12.2017 maßgebend. Kartenausschnitt siehe unten.

Der Entwurf des Bebauungsplanes und der örtlichen Bauvorschriften mit Begründung in der Fassung vom 12.12.2017 wird vom 11.01.2018 bis einschließlich 12.02.2018 beim Bauamt Steinen, im Rathaus Höllstein, während der üblichen Dienststunden, öffentlich ausgelegt.

Während der Auslegungsfrist können bi der Gemeindeverwaltung Steinen Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift vorgetragen werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Anregungen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig.

Die Durchführung einer Umweltprüfung und ein Umweltbericht sind nicht erforderlich. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

Steinen, den 20.12.2017

Bürgermeisteramt Steinen
Braun, Bürgermeister

Bebauungsplanentwurf "Friedrichstraße"

 

 

 

 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Steinen
Eisenbahnstraße 31
79585 Steinen
Fon: 07627 9100-0
Fax: 07627 9100-22
gemeinde(@)steinen.de