Gemeinde Steinen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite | Impressum | Datenschutz

Volltextsuche

Grundlagen

Was ist eine Lokale Agenda 21?

Die Agenda 21 ist ein weltweites Aktionsprogramm das 1992 an der Weltkonferenz für Umwelt und Entwicklung der Vereinten Nationen in Rio de Janeiro beschlossen wurde.

Ziel der Agenda 21 ist es weltweit eine nachhaltige Entwicklung anzustoßen und damit die langfristige Sicherung unserer Lebensgrundlagen sicherzustellen.

Den Kommunen kommt hierbei eine wichtige Rolle zu, da hier Bürgerschaft, Verwaltung und Behörden einander am nächsten stehen. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern soll durch den Lokalen Agenda 21 Prozess, ausgerichtet am Grundsatz der Nachhaltigkeit, für Steinen ein Aktionsprogramm für die Zukunft entstehen. Hierbei sollen alle wichtigen Fragestellungen in unserer Gemeinde aufgenommen werden.

Es ist unser Ziel, aufbauend auf bestehende Initiativen, individuelle Lösungen für Steinen zu finden.

Wesentlicher Bestandteil der Lokalen Agenda 21 ist die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger sowie aller Interessengruppen.

Sie haben im Rahmen dieses Prozesses die Möglichkeit Ihre Ideen, Wünsche und auch Bedenken zu äußern, und in die zukünftige Gemeindeentwicklung mit einzubringen.

Die Mitwirkung im Agenda-Prozess kann jederzeit erfolgen.

Für nähere Informationen und Fragen steht Ihnen die Koorinationsstelle der Lokalen Agenda 21 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Kontakt Agenda

Koordinationsstelle
Lokale Agenda 21

Frau Crampe
Rathausstraße 8
79585 Steinen-Höllstein
Fon: 07627 9100-63
Fax: 07627 9100-67
E-Mail schreiben