Seite drucken
Gemeinde Steinen (Druckversion)

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Vortrag: Erich Fromms „Haben oder Sein“

Datum 28.10.2021
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Volkshochschule Lörrach und Steinen
Veranstaltungsort: Anschrift Grundschule Steinen, Aula, Köchlinstraße
Kategorien Kultur & Bildung

Vortrag: ATS10801 
Erich Fromms „Haben oder Sein“

Referent: Henning Kurz

„Der Unterschied zwischen Sein und Haben entspricht dem Unterschied zwischen dem Geist einer Gesellschaft, die zum Mittelpunkt Personen hat, und dem Geist einer Gesellschaft, die sich um Dinge dreht.“ (Erich Fromm)

Als Erich Fromm 1976 sein Werk „Haben oder Sein“ veröffentlichte, wurde es schnell zu einem Bestseller. Ist es ihm doch gelungen, in einer verständlichen, aber trotzdem differenzierten und anspruchsvollen Gesellschaftsanalyse das Unbehagen Vieler zu artikulieren.

Die postmoderne Konsumreligion predigt gebetsmühlenartig, dass Konsum glücklich mache. Erich Fromm entlarvt diese Illusion und entwickelt die Vision einer Gesellschaft, in deren Zentrum nicht mehr das Haben steht. Seine Ideen sind immer noch revolutionär und aktuell, was z.B. die Diskussion über das bereits von Fromm geforderte garantierte Grundeinkommen zeigt.

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 19.30 Uhr
An-/Abmeldeschluss: Donnerstag, 21. Oktober 2021

Grundschule Steinen, Aula, Köchlinstraße
Eintritt: frei

Anmeldung erforderlich: http://vhs.loerrach.de oder per Email: vhs(@)loerrach.de

Vortrag: Tipps und Tricks aus Omas Hausapotheke

Datum 17.11.2021
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter VHS Lörrach und Steinen
Veranstaltungsort: Anschrift Grundschule Steinen, Aula, Eisenbahnstraße 26
Kategorien Kultur & Bildung

Vortrag: ATS30007 Tipps und Tricks aus Omas Hausapotheke

Christiane Löffler, Heilpraktikerin

Vor nicht allzu langer Zeit wurden alltägliche Beschwerden, Verletzungen und Unpässlichkeiten mit Hilfe der Natur behandelt. Untaugliches geriet schnell in Vergessenheit. Anders war es bei geeigneten Rezepturen, diese wurden von Generation zu Generation weitergegeben. Über die Zeit entstand so ein reicher und wirksamer Erfahrungsschatz. In diesem Vortrag werden Ihnen alte Rezepturen nähergebracht, so dass Sie diese zu Hause anwenden können.

Mittwoch, 17. November 2021,19.30 Uhr
Grundschule Steinen, Aula, Eisenbahnstraße 26
Eintritt frei - An/Abmeldung bis 13. November 2021

Vortrag: Wechseljahre und nun?

Datum 24.11.2021
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter VHS Lörrach und Steinen
Veranstaltungsort: Anschrift Grundschule Steinen Aula, Eisenbahnstraße 26
Kategorien Kultur & Bildung

Vortrag in Kooperation mit dem Ärztenetz Dreiländereck und der Kassenärztlichen Vereinigung Baden Württemberg

Vortrag: ATS30006     
Wechseljahre und nun?

Referent*innen: Dr. med. Deike Bappert, Dr. med. Susanne Hofmann, Oliver Dib, Fachärzt*innen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Lörrach

Viele Frauen sehen den Wechseljahren mit unsicheren Gefühlen entgegen. Das Älterwerden wird ihnen bewusster, sie befürchten geistige und körperliche Leistungseinbußen. Doch es gibt keinen Grund, nicht auch ab 50 noch attraktiv und in jeder Hinsicht aktiv zu sein. Die Wechseljahre bedeuten keineswegs das Ende des Frauseins.

Sicher, Sie können keine Kinder mehr bekommen, die Wechseljahre sind also ein biologischer Einschnitt, aber keine Frau muss unter den hormonell bedingten Veränderungen des Körpers und der Psyche leiden. Es gibt keinen Grund, die möglichen körperlichen, seelischen und sexuellen Probleme in dieser Zeit als Schicksal hinzunehmen. Die Medizin kann heutzutage mit vielfältigen Therapiemöglichkeiten die Beschwerden der Wechseljahre lindern und oft sogar beheben, so dass Leistungsfähigkeit und Lebensqualität in jeder Hinsicht erhalten bleiben.

Im Anschluss an den Vortrag können Fragen an die Referenten gestellt werden.

Mittwoch, 24. November 2021, 19:30 Uhr
Grundschule Steinen Aula, Eisenbahnstraße 26
Eintritt frei - An/Abmeldung bis 19. November 2021

Vortrag in Kooperation mit dem Ärztenetz Dreiländereck und der Kassenärztlichen Vereinigung Baden Württemberg

Vortrag: Männersache! Der Beckenboden, das wahre Zentrum des Mannes

Datum 14.01.2022
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter VHS Lörrach und Steinen
Veranstaltungsort: Anschrift Grundschule Steinen, Aula, Eisenbahnstraße 26
Kategorien Kultur & Bildung

Vortrag: ATS30008
Männersache! Der Beckenboden, das wahre Zentrum des Mannes

Holger Friedrich, Sportlehrer

Wann ist ein Mann ein Mann???

Männer haben doch gar keinen Beckenboden. oder doch?

Was in jüngeren Jahren wie selbstverständlich und tadellos funktioniert macht im Zuge des Älterwerdens dann vielfach doch Probleme. Es gilt teilweise, Hürden wie Inkontinenz, Prostatabeschwerden und Erektionsprobleme zu überwinden.

Und infolge einer zunehmend hektischer, stressreicher werdenden Zeit betrifft vor allem letzteres auch zunehmend jüngere Männer.

All das muss nicht stillschweigend hingenommen werden. Viele Studien belegen die Wirksamkeit regelmäßigen Beckenbodentrainings gerade auch bei Männern. Je früher "Mann" seinen Beckenboden entdeckt, desto besser! Durch gezieltes Wissen und regelmäßiges Üben kann den Altersproblemen entgegengewirkt werden, so dass auch mit großer Lebenserfahrung gilt: Dann ist ein Mann ein Mann!

Der Vortrag erklärt die biologischen und mechanischen (!) Zusammenhänge und zeigt Möglichkeiten für eine anhaltende Lebensqualität auf.

Freitag, 14. Januar 2022, 19.30 Uhr
Grundschule Steinen, Aula, Eisenbahnstraße 26
Eintritt frei - An/Abmeldung bis 12. Januar 2022

http://www.steinen.de//kultur-freizeit/veranstaltungskalender