Gemeinde Steinen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite | Impressum | Datenschutz

Volltextsuche

Partnergemeinde

Französische Partnergemeinde Cornimont

Logo Partnergemeinden

Steinen ist seit 1983 mit Cornimont offiziell verschwistert. Die Partnergemeinde liegt landschaftlich reizvoll in den Vogesen, ca. 25 km südlich von Gérardmer und ist in etwa 1,5 Autostunden von Steinen über die Autobahn Mulhouse / Ausfahrt Thann gut zu erreichen. Cornimont hat knapp 4.000 Einwohner und war - ähnlich wie Steinen und Höllstein - eng mit der Textilindustrie verwurzelt.

35. Jahrestag der Jumelage am 7./8. Juli 2018 in Cornimont

Sehr geehrte Damen und Herren,

Im Auftrag von Bürgermeisterin Marie-Jo Clement möchte ich Sie nun auch offiziell recht herzlich zu dieser freundschaftlichen Begegnung in unserer französischen Partnergemeinde einladen. Unsere Freunde in Cornimont würden sich sehr freuen, wenn auch dieses Mal wieder viele Besucher aus Steinen den Weg nach Cornimont einschlagen würden. Jeder ist herzlich willkommen!

Samstag, 7. Juli 2018
15:00 - 17:00 Uhr Empfang der Besucher aus Steinen im Festsaal
ab 17:00 Uhr Verteilung der Gäste zu ihren Gastgebern
ab 19:30 Uhr Festlicher Abend im Kultur- und Vereinszentrum mit musikalischer Unterhaltung, gemeinsames Abendessen und Magier-Vorstellung
ab 22:00 Uhr Unterhaltung auf dem Platz "La Place de la Pranzière"
 
Sonntag, 8. Juli 2018
09:00 - 11:00 Uhr Empfang im Festsaal mit "Cors et Accords"
10:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst in der Kirche Cornimont
11:00 Uhr Feier des 35. Jahrestages der Verschwisterung- Festakt mit Ansprachen und Erneuerung des Jumelage-Versprechens
12:30 Uhr Aperitif-Konzert
13:00 Uhr Möglichkeit  zum gemeinsamen Mittagessen auf dem Platz "La Place de la Pranzière"
14:30 Uhr „Kirmes aus früheren Zeiten“ mit Spielen, Majorette
15:00 - 16:00 Uhr Gemeinsame Übung der Feuerwehren Steinen und Cornimont
18:00 Uhr Ziehung der Gewinner der Kirmes-Verlosung
19:00 Uhr Gemütlicher Ausklang

Anmeldungen erwünscht
Aus organisatorischen Gründen ist auch von Personen / Gruppen / Vereinen, die nicht mit dem Bus, sondern direkt mit eigenem Fahrzeug anreisen eine Anmeldung erforderlich. Nutzen Sie zur Anmeldung bitte folgendes Formular:
Anmeldebogen 35. Jubiläum Jumlage Steinen-Cornimont am 7. und 8. Juli 2018

Busfahrgelegenheiten
Am Samstag und Sonntag stellt die Gemeinde Steinen Busfahrgelegenheiten zur Verfügung. Abfahrtszeiten pünktlich:

  • Samstag, um 13:00 Uhr
  • Sonntag, um 07:00 Uhr, jeweils am Bahhof Steinen.
    Rückfahrt am Sonntagabend ab ca. 19:00 Uhr.

Probleme mit der Verständigung?
Personen mit Französischkenntnissen tragen sichtbar ein entsprechendes Ansteckschildchen.

Anmeldeschluss
Anmeldeschluss ist Montag, 11.06.2018.

Sollten noch Fragen zur Fahrt bzw. zum Aufenthalt in Cornimont bestehen, so rufen Sie bitte bei uns im Rathaus Steinen, Sekretariat (07627 9100-21) an. Ansonsten möchte ich mich jetzt schon bei allen herzlich bedanken, die mit ihrer Teilnahme ihr Interesse an der Verschwisterung mit unserer Partnergemeinde Cornimont bekunden.

Mit freundlichen Grüßen

Gunther Braun
Bürgermeister

Lebendige Partnerschaft

Wie in Steinen hat sich auch in Cornimont das Ortsbild im Zuge einer Ortskernsanierung in den vergangenen Jahren positiv verändert. Neben der stattlichen Kirche in der Ortsmitte ist das Wahrzeichen von Cornimont die Friedensstatue „Notre Dame de la Paix” – hoch oben auf dem „La Grand’ Roche”. In beiden Gemeinden bestehen Jumelage-Komitees, die die Kontakte und Begegnungen zwischen den Vereinen, Schulen usw. fördern und bei deren Umsetzung behilflich sein sollen. Als Gegenstück zum hiesigen „Cornimont-Platz” wurde im Oktober 2004 in Cornimont der „Square de Steinen” eingeweiht.

25-jähriges Jubiläum

Neben den zahlreichen privaten Kontakten und den Treffen zwischen den Gemeindevertretern, Vereinen und der Feuerwehr ist ein wichtiger Bestandteil der Jumelage die Begegnungen zwischen den Jugendlichen beider Partnergemeinden. Im Juli 2008 wurde das 25jährige Jubiläum in Cornimont gefeiert.

„Steinen-Platz“ in Cornimont eingeweiht

Eine große Überraschung hatte die französische Partnergemeinde Cornimont beim Jahrestreffen am 02.10.2004 für unsere knapp vierzigköpfige Delegation parat. Nach einem herzlichen Empfang im „Centre de Polyactivité“ – der Festhalle – wurde der Steinen-Platz, „Square de Steinen“ eingeweiht. Cornimonts Altbürgermeister Gerard Braun, Bürgermeister Maurice Claudel und Bürgermeister Rainer König nahmen die Enthüllung der Tafel mit dem Platznamen vor. Der Platz lädt mit seinen Sitzbänken und seinen Grünanlagen zum Verweilen ein.

Weitere Informationen

Kontakt

Mairie Cornimont
3, rue des Grands Meix 
88310 Cornimont
Fon: (+33) 329 2411-13
Fax: (+33) 329 2400-27
E-Mail schreiben
Zur Homepage

Traditionen in BW

Interessante Informationen über Feste und Bräuche, Mundarten, Sagen und Legenden ....

Zur Homepage "Landesarchiv BW"