Seite drucken
Gemeinde Steinen (Druckversion)

Urlaubszeit - Reisezeit

Autor: Gemeinde Steinen
Artikel vom 12.06.2019

Sind Ihre Ausweispapiere noch gültig?

Die Reisezeit steht vor der Tpr. Da viele Reisende erst kurz vor der Abreise feststellen, dass ihre Ausweise oder Pässe abgelaufen sind, möchten wir Sie daran erinnern, Ihre Ausweisdokumente rechtzeitig auf ihre Gültigkeit zu überprüfen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Personalausweise und Reisepässe nicht verlängert werden können. Auch Kinder, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen ein gültiges Ausweisdokument, wenn sie ins Ausland verreisen.

Grundsätzlich: Sind der Reisepass oder Ausweis abgelaufen, muss im Einwohnermeldeamt persönlich ein neues Dokument beantragt werden. Mitzubringen sind immer ein biometrisches Lichtbild (nicht älter als ein Jahr) und das alte Ausweisdokument. Falls bisher noch kein Ausweisdokument bei der Gemeinde Steinen ausgestellt wurde, benötigen wir die letzte standesamtliche Urkunde. Bei ledigen ist dies die Geburtsurkunde und bei Verheirateten/Geschiedenen die Eheurkunde.

Die Ausstellung bzw. Bearbeitungszeit beträgt zurzeit etwa drei bis vier Wochen. Ein Reisepass kann auch im Expressverfahren beantragt werden, dies kostet zusätzlich 32 €. Hier ist eine Lieferzeit von drei bis vier Werktagen garantiert.

Fragen beantworten die Mitarbeiterinnen des Einwohnermeldeamts gerne unter  07627 9100-34, -35, -36 oder per E-Mail an ema(@)steinen.de

Weitere nützliche Hinweise bzw. Einreisebestiummungen finden sich auch unter www.auswaertiges-amt.de

   
http://www.steinen.de//rathaus-service/gemeindeverwaltung/aktuelles